Hier findet man selbst  genähtes ,getricktes oder gebasteltes für unsere miezen , u.a. Spielzeug Betchen........

KATZENSPIELZEUG ZUM NULLTARIF: RAPPELMÄUSE

MATERIAL:




- bunte Wollreste (auch Kleinreste)

- leere Kapseln von Überraschungseiern

- einen Rest Watte

- Perlen, kleine Kieselsteinchen oder

getrocknete Hülsenfrüchte

- Häkelnadel, große Nähnadel, Schere



DURCHFÜHRUNG:




4 Luftmaschen zum Ring schließen, dabei einen etwa 20 cm langen Faden hängen lassen. In den Luftmaschenring 6 feste Maschen häkeln, es wird in Schneckenrunden gearbeitet.

Nun so lange in jede Masche 2 feste Maschen häkeln,

bis man 20 Maschen hat; 10 Runden häkeln.


Eine Eikapsel mit ein paar Perlen o. ä. füllen, schließen und das Häkelteil darüberstülpen. Jetzt werden 2 feste Maschen zusammengehäkelt, dann 2 feste Maschen häkeln – insgesamt 7 mal, bis man noch 13 Maschen hat. 3 Runden weiterhäkeln, Farbe wechseln und noch eine Runde häkeln. Die so ent-standene Schnauze mit etwas Watte ausstopfen.



Jetzt so lange 2 feste Maschen zusammenhäkeln, bis alle Maschen verbraucht sind. Faden vernähen, dabei die Augen aufsticken.


 

Für die Ohren einen etwa 150 cm langen Wollfaden oberhalb der Augen durchziehen. Aus jeder Fadenhälfte ein Ohr häkeln: 6 Luftmaschen häkeln, eine Masche vom Mausekörper übergehen und Faden durchziehen. In den Bogen 12 feste Maschen häkeln, Faden abschneiden und vernähen. Das andere Ohr ebenso arbeiten.

 
Für den Schwanz wird beim Anfangsfaden ein ca. 50 cm lang- es Stück andersfarbiges Garn bis zur Hälfte durchgezogen. Dann flechtet man einen etwa 12-15 cm langen Zopf, verknotet die Fäden und schneidet die überstehenden Enden ab.


Diese lustigen, bunten Mäuse haben kein

Fell aus China, und auch keine kleinen

Steckteile, welche von der Katze ver-

schluckt werden könnten.

Und wenn die Mäuse mal schmutzig sind,

gibt man sie in eine Socke und kann sie bei

30°C in der Waschmaschine mitwaschen.

Viel Spaß beim Häkeln !

 

Ich werde mich freuen wenn ihr mir
Bildern oder Anleitungen von euer selbstgebastelte Mäuse mir zu Verfügung stellt.

 

Auch wenn ihr was nachgebastellt habt
werde ich mich über Bildern freuen.

 

Unter Euer Bildern werde ich auf
Wunsch Eure Name und Hp erwähnen.

 

Ich hoffe dass ich mit eure Hilfe hier
ein tolle bastelseite für andere Bastelverückte erstellen kann, so dass unsere
Tieren

viel abwegslung und Spaß an unsere Werken
haben .

 

Bitte sende mir die Bildern und Anleitung
mit eventuelle vermerk zu 

 

g.berkers@t.online.de

 

Natürlich durft ihr Anleitungen von die Bastelseite
auf eure HP kopieren Außer meine Schmuck und wenn copy drunter steht dann geht
es leider nicht.

 

Die Bilder mit MEINE Name drunter durft
ihr auch gerne benutzen,ausser meine schmuckbildern und wenn copy drunter steht,alle andere Bildern bitte vorher bei mir oder beim
unter dem bild vermerkte hp  fragen.

 

So jetzt Wünsche ich euch viel Spaß beim
nachbasteln und viele anregungen.

 

LG Euer Gertie

 

 

 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com