Beim diese Bett nimmt man 2 kreise,ein Kreis muss ca. 10cm größer sein
,dann legt man die kreise übereinander und schneidet so wie oben
beschrieben die streifen.Auch das knoten ist wie oben beschrieben,wenn
man dass gemacht hat dann bindet man die schleifen.Jeweils 1nur wie hier die Braune schleifen
.Wenn ihr fragen habt könnt ihr mir ruhig ein mail schicken.

 

 

 

 man kauft ein dünne Schaumstoffplatte
-Daraus wird ein halbe Zirkel raus geschnitten.
-Dann 2 halbe Zirkels aus dem fleece die aber größer wie der Schaumstoff ist.ca 4cm + streifen z knüpfen
-Das Fleece wird um dem Schaumstoff geknüpft
-Dort wo es rund läuft knüpft man an dem Körbchen fest.
-Das gerade Stuck ist der Vorderseite.
-Sehe unter Zeichnung.
-Vom Vorteil ist das man die Bänder nicht zu kurz schneidet ,lieber später das was zu lang ist abschneiden.
-um noch was Stabilität und das es schöner aus sieht kann man ein streife Fleece über dem naht (Dach /Körbchen )an der Innenseite kleben.
natürlich kann man dem nicht so einfach in der Maschine waschen.

 

Ich werde mich freuen wenn ihr mir
Bildern von euer selbstgebastelte Körbe mir zu Verfügung stellt.

 

Auch wenn ihr was nachgebastellt habt
werde ich mich über Bildern freuen.

 

Unter Euer Bildern werde ich auf
Wunsch Eure Name und Hp erwähnen.

 

Ich hoffe dass ich mit eure Hilfe hier
ein tolle bastelseite für andere Bastelverückte erstellen kann, so dass unsere
Tieren

viel abwegslung und Spaß an unsere Werken
haben .

 

Bitte sende mir die Bildern und Anleitung
mit eventuelle vermerk zu 

 

g.berkers@t.online.de

 

Ihr durfft  die Anleitungen von diese Bastelseite nach schriftliche anfrage und mit ein link zu mein HP
auf eure HP kopieren Außer meine Schmuck .

 

Jetzt Wünsche ich euch viel Spaß beim
nachbasteln !

 

LG Euer Gertie

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com