Die Maine - Coon Katze
Allgemeines

Schulterhöhe: bis 40 cm

Länge: 100 - 120 cm (Nase bis Schwanz)

Gewicht: Kater durchschnittlich 7 - 12 kg
Katze durchschnittlich 5 - 8 kg

Die Maine Coon Katze, auch bekannt als amerikanische Wildkatze, ist eine Haus- und Gebrauchskatze, die
die Bewohner von Maine in den USA 1985 mit dem Titel "Nationalkatze" bedachten. Die Maine Coon geört zu den sogenannten Halblanghaarkatzen mittelschwerer Form. Da sie sehr anhänglich sind,
wird die Maine Coon auch "Hundkatze" genannt.

Das Aussehen
Die Katzen sind großrahmig und haben einen sehr langen, buschigen Schwanz.
Der Kopf ist etwas länger als breit. Die Schnauze ist breit. Die Augen stehen weit auseinander.
Die Ohren sind groß und breit am Ansatz. Kleine Luchspinsel sind erwünscht. Ohrbüschel schützen
die Ohren vor der Kälte. Die Katzen haben ein langes, dichtes und wasserabweisendes Fell.
Zwischen den Zehen ragen Fellbüschel, die "Schneeschuhe", heraus.

Eine Maine Coon ist erst mit etwa vier Jahren ausgewachsen. Sie zählen neben der Norwegischen Waldkatze und der Rag Doll zu den größten und schwersten Hauskatzen der Welt. Ein ausgewachsender Kater dieser Rasse kann von Nasen- bis Schwanzspitze über 1,20 Meter lang
und über 12 kg schwer werden.

Verhalten
Maine Coon sind im Allgemeinen intelligente und verspielte Tiere.
Ihre Stimme ist eher leise und hoch, eigentlich nicht der Größe der Tiere angepasst,
dafür ist die Maine Coon aber sehr gesprächig, sowohl in der Gesellschaft von Menschen oder
ihren Artgenossen. Mit dieser Stimme kann sie aber ganz gezielt auf ihre Wünsche aufmerksam machen, wie zum Beispiel apportieren.


Legenden
Um den Ursprung der Maine Coon ranken sich manche Geschichten und Mythen.
Das Aussehen der frühen Maine-Katzen erinnerte die Einwohne der Neu-England-Staaten stark
an einen Waschbären (engl. Coon oder Racoon). Die Laute der Katze erinnern an die eines Waschbären.
Vermutlich ist die Maine Coon durch natürliche Selektion aufgrund der sehr kalten, harschen Winter
in Neuengland entstanden, in denen nur die stärksten, größten und an den Winter am besten angepassten Katzen überleben konnten.

Gesundheit
Die Maine Coon wird im Allgemeinen als "Naturbursche" bezeichnet, was Kraft und Gesundheit implizieren soll.

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com